Keine „Holzklasse“ mehr für Sponsoren.

Eine Veranstaltung wie die eines Bar-Geld-Camps ist ohne Sponsoren nur mit einem erheblichen finanziellen Risiko und Mehraufwand zu realisiseren.
Aus diesem Grund danken wir ALLEN Sponsoren und Unterstützern die es uns ermöglicht haben eine solche Veranstaltung mit halbwegs überschaubarem Finanzrisiko zu bewerkstelligen. Wir haben den Gönnern und Förderern die Möglichkeit gegeben uns auf unterschiedlichen Wegen Hilfe und Unterstützung zu gewähren. 

Die Zeiten der „Platin-Premium-VIP-Sponsoren“ und „Ferner-liefen-Sponsoren“ sind vorbei. Echte Augenhöhe als Grundprinzip des Bar-Geld-Camps bedeutet auch, dass jeder Sponsor seine Leistung nach seinen Möglichkeiten gestaltet und damit als authentisch wahrgenommen wird. Wir begrüßen Sie herzlich als Sach-, Fach- oder Geld-Sponsor und freuen uns sehr über Ihre Beteiligung. Ganz gleich, wie Sie uns unterstützen.

Sach-, den Fach- und den Geldsponsor.

Alle Sponsoren teilen unsere Ansicht das finanzielle Aufklärung und das Wissen um Geldthemen ein entscheidender Beitrag für die persönliche Erfolgsbilanz darstellt. Von daher handelt es sich um gute, aufgeschlossene und vor allem transparente Sponsoren.

Aus diesem Grund heben sich die Sponsoren deutlich von anderen ab, weil sie sich aus der Menge erheben und offen sowie transparent Aufklärung befürworten. 

Zusätzlich ist es allen Teilnehmern des Bar-Geld-Camp möglich einen eigenen freiwilligen Mehrbetrag für die Förderung der rabattierten Tickets zu erbringen. Ganz großen Dank gebührt dem Organisationsteam.

Empfehlungen: